Celler Autokino in der CD-Kaserne

Nach Einsetzen der Dunkelheit ist es soweit: Auf einer 8m x 6m großen, aufblasbaren Leinwand und moderner Beamertechnik kann man auf dem großen Parkplatz in der CD-Kaserne Celle mit Filmvorführungen und Kanal29-Livestreams das einmalige nostalgische Flair des Autokinos erleben. Neben Filmklassikern und Blockbustern gibt es auch besondere Konzerthöhepunkte in Zusammenarbeit mit dem Kollektiv des Kanal29 zu sehen.

Programm

bis zum 31. Mai 2020

Mittwoch, 27.05., 21:30

Abgefahren! Das Beste von Momsen und Brodowy

Mi. 27. Mai, 21:30 Uhr

Das gab es noch nie! Die beiden sind schon an vielen Orten aufgetreten: Auf dem Schiff, in der Kirche, einmal sogar in einem Fußballstadion. Aber im Autokino? Das ist eine echte Premiere. Präsentiert von Kultur querbeet. Ermöglicht von: Mobil Betriebskrankenkasse, SVO, Aller Anwälte, Grethen & Partner Steuerberatungsgesellschaft.

Tickets hier

Donnerstag, 28.05., 21:30

Do. 28., Mai, 21:30 Uhr

Dt, 2018, FSK 6, 116 Min.

Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der Top-Manager Christian, der nach Jahren erstmalig zurück in die Heimat kommt. Nach einer durchwachten Nacht mit reichlich Alkohol beginnt die Annäherung…

Freitag, 29.05., 21:30

Freitag, 29.05., 21:30
 
Die Open Stage wird im Autokino Celle übertragen! Eine Bühne wird direkt neben der Leinwand aufgebaut, welche ihr direkt aus eurem Auto sehen könnt. Das beste daran: Ihr könnt die Tickets kostenlos gewinnen. Diese werden ab nächsten Dienstag auf verschiedenen Kanälen verlost.
Ermöglicht durch: Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg, VGH Vertretung Sven Treder, MM Veranstaltungstechnik, CD Kaserne gGmbH, Kanal29 und Celler Bier.

Samstag, 30.05., 21:30

Sa. 30. Mai, 21:30 Uhr

USA, 2018, FSK 6, 116 Min.

Mit seiner atemberaubenden Idee vom ganz großen Entertainment eroberte P.T. Barnum einst die ganze Welt. Sein Erfolg lag nicht nur in den sensationellen Darbietungen, vielmehr war es auch seine Persönlichkeit und die Kraft, mit der er selbst an das glaubte, was er tat: Er teilte seine Vision mit dem Publikum und gründete ein weltberühmtes Unterhaltungsimperium, das Generationen von Zuschauern begeisterte.

Sonntag, 31.05., 21:30

So. 31. Mai, 21:30 Uhr

Dt, 2016, FSK 6 , 101 min

Die Brüder Mirko und Letscho erben einen Schrottplatz. Während Letscho noch immer dort tätig ist, hat Mirko eine erfolgreiche Karriere gestartet. Trotz aller Differenzen müssen die Geschwister sich zusammenraufen, um ihre Existenz zu sichern. Ein waghalsiger Überfall soll ihnen zum benötigten Geld verhelfen. Eine große Schrottplatz- und Norddeutschland-Hommage!

Einfahrt ist ab 20:30 Uhr. Ab 21:30 ist eine Einfahrt nicht mehr möglich.

Tickets

 

HIER GELANGEN SIE ZU DEN TICKETS

Hierbei wird eine Verbindung zu Kinoheld aufgebaut. Kinoheld setzt verschiedene Cookies. HIER finden Sie die Datenschutzerklärung von Kinoheld. Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt vom Ticketanbieter Kinoheld zu laden.

Inhalt laden

Das Celler Autokino

Das Celler Autokino ist eine Initiative von Dominik Pfalzgraf & Freunden, veranstaltet von der CD-Kaserne gGmbH in Kooperation mit Kino 8 ½ und Kanal 29, ermöglicht durch die Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg, unterstützt durch die Stadt Celle und viele weitere Firmen und Privatpersonen. 

Ein großer Dank an: Claudia Tippmann, Madita Pröve, Lukas Tippmann, Andreas Pröve, Daniel Wingenroth, Maximilian Mund (MM Veranstaltungstechnik), Maike Wrede-Stellmann (SOUND&VISION Eventtec GmbH), Jörg Kirsch, (Bühnentechnik in Lehrte GmbH), Firma B-EST, Architekten Nilsson_Witt, Ford Autohaus Speckhahn, Schloßtheater Celle, THW Celle

In Zeiten der Corona-Pandemie und des Social Distancing erleben Autokinos derzeit ein ungeahntes Comeback. Das soziale Leben wurde weitestgehend lahmgelegt, und viele kulturelle Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. „Hier muss man etwas tun!“, dachte sich auch der Celler Fotograf und Filmschaffende Dominik Pfalzgraf und hatte mit seinen Mitbewohnern am WG-Tisch beim Abendessen die Idee für das erste Celler Autokino. „Als uns die ursprüngliche Idee eines Corona-kompatiblen-Events kam, haben wir kaum damit gerechnet, dass so viele engagierte Cellerinnen und Celler bei der Verwirklichung dieser Idee mithelfen würden. Und nun geht es tatsächlich los – Wahnsinn!“ Schnell waren die Kooperationspartner*innen für das Projekt gefunden: Die CD-Kaserne als Ort und Veranstalter, der Verein Kino 8 ½, Kanal29, die derzeit aus der CD-Kaserne live streamen und die Sparkasse Celle|Gifhorn|Wolfsburg, die durch ihre finanzielle Unterstützung das Autokino erst möglich macht. Die Cellesche Zeitung präsentiert das Autokino als Medienpartner und auch Maximilian Mund, Veranstaltungstechniker aus Celle und Mitgründer von Kanal29 ist als Unterstützer dabei: „Wir als Kanal29 freuen uns darüber, neben dem Interneterlebnis den Zuschauenden auch endlich wieder ein richtiges Erlebnis vor Ort bieten zu können!“

Nachdem es vom Gesundheitsamt keine Bedenken gegen das Konzept gab, und in Rekordzeit ein Bauantrag erstellt und von der Stadtverwaltung genehmigt wurde, steht nun diesem Ereignis nicht mehr im Wege. Der Stadt Celle gilt als rechtliche Möglichmacherin hierbei ein besonderer Dank.

Kai Thomsen, Geschäftsführer der CD-Kaserne und offizieller Veranstalter ist begeistert über das schnelle Zusammenspiel aller Beteiligten: „Ob ein solche Vorhaben klappt oder nicht, hängt von dem Zusammenspiel und dem unermüdlichen Engagement vieler Menschen in perfektem Timing ab. Dies war hier der Fall. Alle von der Erstkonzeption bis hin zum Baugenehmigungsverfahren und der Durchführung haben Großartiges geleistet.“

Insgesamt 125 PKW passen auf den Parkplatz, Tickets gibt es zum Einheitspreis für 20 Euro pro Wagen. Ein Fahrzeug benötigt keine weitere technische Ausstattung bis auf ein Autoradio. Snacks und Getränke müssen selbst mitgebracht werden.

 

Teilnahmebedingungen

In jedem Auto dürfen sich maximal zwei erwachsene Personen aufhalten. Ausnahmen sind in einem Haushalt lebende Personen (wie z.B. eine Familie mit Kindern). Die Personen müssen einem gemeinsamen Haushalt angehören oder dürfen lediglich aus einem weiteren Haushalt stammen. Bitte achtet auf eventuelle FSK-Altersangaben der Filme!
Bitte denkt daran euren Personalausweis oder Reisepass mitzunehmen, da es zu behördlichen Kontrollen kommen kann.

Sichtbehinderungen, besonders auf der Rückbank, können nicht ausgeschlossen werden. Die maximale Fahrzeughöhe ist auf 1,80 Meter beschränkt. Cabrios müssen während der gesamten Veranstaltung geschlossen bleiben.

Ihr werdet vor Ort von unserem Personal eingewiesen, deren Anweisung ist Folge zu leisten. Die Fahrzeuge werden nach Größe gestaffelt.

 

Tickets sind nur über den Online Vorverkauf zu erwerben. Es wird keine Abendkasse geben. Bitte haltet Euer ausgedrucktes Ticket oder Euer Handy mit dem QR Code bereit. Unser Personal wird die Tickets durch die geschlossene Autoscheibe scannen. Bitte lasst Eure Fenster dafür unbedingt oben! Ein Tipp: wenn Ihr Euer Ticket auf dem Handy habt, stellt die Bildschirmhelligkeit hoch, damit erleichtert Ihr das Scannen. Platzreservierungen sind leider nicht möglich.
Ihr werdet vor Ort von unserem Personal eingewiesen, deren Anweisung ist Folge zu leisten. Die Fahrzeuge werden nach Größe gestaffelt.

Die Zufahrt erfolgt über die Hannoversche Straße (Haupteingang der CD-Kaserne / Lidl Parkplatz). Der Einlass startet 60 min vor Veranstaltungsbeginn. Aufgrund des hohen Andrangs, kann es zu Wartezeiten kommen. Bitte habt dafür Verständnis!

Bitte verlasst Euer Auto nur im absoluten Notfall!

Ansonsten gilt: Im Auto bleiben und die Fenster nach Möglichkeit geschlossen halten.

Die Toiletten im Foyer der CD-Kaserne stehen für den Notfall bereit, wir bitten Euch jedoch bereits im Vorfeld auf die Toilette zu gehen, da sich immer nur eine Person auf den Toiletten aufhalten darf und wir eine Schlange vor den WC ́s vermeiden möchten. Aus diesem Grund wird es während der Vorstellung auch keine Pause geben. Sobald Ihr das Auto verlasst muss ein Mundschutz getragen werden. Haltet in jedem Falle immer den Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 Metern zu anderen Personen ein!

Bitte stellt nach Platzierung Eures Fahrzeuges den Motor ab und lasst ihn die gesamte Veranstaltung über aus.
Den Film-Ton empfangt Ihr über Euer Autoradio, die Frequenz wird kurz vor Veranstaltungsbeginn mitgeteilt. Checkt am Besten noch mal vorher, dass Eure Autobatterie 2 Stunden Radio ohne laufenden Motor mitmacht und Ihr auch wisst, wie man die Frequenz an Eurem Radio verstellt. Nehmt Euch gegebenenfalls ein mobiles Radio mit. Alternativ geht auch eine Radio App fürs Handy mit Kopfhörern oder Bluetooth-Box.

Manche moderne PKWs verfügen über eine Abschaltautomatik. Diese könnt Ihr in den meisten Fällen umgehen, indem Ihr hin und wieder die Lautstärke eures Autoradios leicht verändert und Eurem Auto somit zeigt, dass Ihr noch da seid.
Sollte sich Euer Standlicht nicht ausschalten lassen, werden wir die Scheinwerfer abdecken um den Lichteinfall auf die Leinwand zu verhindern. Diese Abdeckung wird bei der Ausfahrt von unserem Personal wieder entfernt. Bitte steigt nicht aus um unser Team dabei zu unterstützen! Es wird keine Haftung für Schäden am Fahrzeug übernommen.

Solltet Ihr irgendwelche Probleme haben, macht bitte mit dem Warnblinker auf Euch aufmerksam. Bitte verlasst Euer Auto dafür nicht.

Es wird keinen Verkauf von Snacks oder Getränken geben. Auch das Anliefern von Speisen durch einen Lieferdienst ist auf dem Gelände des Autokinos leider nicht möglich. Nehmt euch gerne was zu Knabbern und zu Trinken mit! Ein Kinoabend ohne Popcorn ist nur ein halber Kinoabend!

Achtung! Für die Fahrer gilt selbstverständlich: Don ́t drink and drive!
Es kann spät abends noch recht kalt werden. Bitte denkt daran, dass ohne Motor auch die Heizung nicht läuft. Unser Tipp: Nehmt Euch Decken, Schlafsäcke oder eine Thermoskanne mit warmen Getränken mit!

erfolgt die Ausfahrt reihenweise. Startet Euren Motor bitte erst nach Aufforderung unseres Personals und folgt deren Anweisungen.

Bei starkem Unwetter kann die Veranstaltung abgebrochen werden. Die Ticketpreise werden in diesem Falle erstattet. Für mögliche Schäden durch örtliche Gegebenheiten oder andere Fahrzeuge wird seitens des Veranstalters keine Haftung übernommen.

Bitte verlasst Euer Auto nur im absoluten Notfall!

Ansonsten gilt: Im Auto bleiben und die Fenster nach Möglichkeit geschlossen halten.

Solltet Ihr irgendwelche Probleme haben, macht bitte mit dem Warnblinker auf Euch aufmerksam. Bitte verlasst Euer Auto dafür nicht.

Wer sich nicht an diese Auflagen hält, muss leider ohne Rückerstattung unsere Veranstaltung verlassen.
Teilnahmebedingungen zum Download
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Anschrift:

CD-Kaserne gGmbH
Hannoversche Str 30B
29221 Celle